Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Montag, 26. Juni 2017

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Freitag, 23. Juni 2017

Ocholt/Torsholt Zu einem Hochsitzbrand kam es am Mittwochabend am Osterfeld in Ocholt. Gegen 20.30 Uhr wurde der Brand von einem Jäger bemerkt, teilten die Einsatzkräfte am Donnerstag mit. Dieser informierte umgehend die Feuerwehr. Nur über einen schmalen Feldweg konnten die Mitglieder der Einheit Torsholt den brennenden Hochsitz erreichen.

Durch das schnelle Eingreifen sei ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindert worden, hieß es weiter. Deutliche Brandspuren seien aber bereits an mehreren Bäumen sichtbar gewesen. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar.

Zurzeit herrscht in Niedersachsen die Waldbrandgefahrenstufe 4 (hohe Gefahr, herausgegeben durch den deutschen Wetterdienst). Hitze und anhaltende Trockenheit führen bei achtlosem Verhalten schnell zu Wald- beziehungsweise Wiesenbränden.

Nach oben