Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 18. Juli 2017

Seit vier Jahrzehnten für die Feuerwehr im Einsatz

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Dienstag, 18. Juli 2017
Ehrung in Godensholt: Mario Borchers (v.l.), die Jubilare Gerold Schlüter und Hajo Hinrichs sowie Hartmut Bollen Ehrung in Godensholt: Mario Borchers (v.l.), die Jubilare Gerold Schlüter und Hajo Hinrichs sowie Hartmut Bollen Bild: Monika Raasch

Godensholt Ehrungen für langjährige Feuerwehrleute: Während einer Feierstunde im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Godensholt wurden Oberlöschmeister Hajo Hinrichs und Hauptfeuerwehrmann Gerold Schlüter für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft in der Einheit ausgezeichneter.

Hans-Jürgen Meyer, Vorsitzender des Aper Feuerwehrausschusses, überbrachte Grüße von Rat und Verwaltung. Er zeichnete Hajo Hinrichs mit einer Urkunde und der Ehrennadel der Gemeinde aus, Gerold Schlüter erhielt ebenfalls eine Urkunde der Gemeinde.

Auch Heino Brüntjen, stellvertretender Ammerländer Kreisbrandmeister, würdigte das lange, vielseitige Engagement der Jubilare für die Gesellschaft und überreichte Schlüter Urkunde und Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes sowie einen Ehrenteller des Kreisfeuerwehrverbandes. Hajo Hinrichs, der von 1989 bis 1998 stellvertretender Ortsbrandmeister der Einheit war, erhielt den Ehrenteller des Kreisfeuerwehrverbandes. Auch Gemeindebrandmeister Hartmut Bollen gehörte zu den Gratulanten und überreichte beiden im Namen der Gemeindefeuerwehren Uhren.

Nach oben