Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 8. Mai 2018

Brand im Dachstuhl gelöscht

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Dienstag, 8. Mai 2018, Autor: Frank Jacob

Südende Zu einem Dachstuhlbrand an der Fasanenstraße in Südende sind am Montagmittag die Freiwilligen Feuerwehren Rastede, Neusüdende und Elmendorf ausgerückt. Vermutlich aufgrund von Handwerkerarbeiten war im Dachstuhl eines Einfamilienhauses gegen 11.30 Uhr Dämmmaterial in Brand geraten.

Die ersten Einsatzkräfte waren so schnell vor Ort, dass ein Ausbreiten des Feuers auf den gesamten Dachstuhl verhindert werden konnte. Nur im rückwärtigen Bereich musste das Dach geöffnet werden, um sicherzustellen, dass es keine weiteren Glutnester gab.

Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Den Schaden am Gebäude schätzte die Polizei zunächst auf rund 25 000 Euro. Wegen des Einsatzes mussten Hirschtorweg und Fasanenstraße kurzzeitig gesperrt werden.

Nach oben