Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 11. Januar 2017

Schwerer Unfall In Osterscheps: Mann stirbt an Unfallstelle

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Dienstag, 10. Januar 2017

Schwerer Unfall zwischen Edewecht und Osterscheps: Am Montag gegen 16 Uhr sind nach Polizeiangaben auf der Osterschepser Straße zwei Autos im Gegenverkehr frontal zusammengestoßen.Dabei wurde der Fahrer eines Fahrzeugs, ein 51-jähriger Saterländer, so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des anderen Wagens, ein 21-jähriger Rumäne, wurde verletzt ins Westersteder Klinikum eingeliefert. Vermutlich soll der 21-Jährige aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon   04403/927115 zu melden. Bis in die Abendstunden war die Osterschepser Straße voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Nach oben