Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 13. Mai 2017

Feuerwehr fährt mit Fahrzeugen vor

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Donnerstag, 11. Mai 2017

Westerstede Westerstedes Stadtbrandmeister Mathias Siehlmann hatte jetzt zu einer Informationsveranstaltung ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Dabei konnten sich alle Ratsmitglieder einen Überblick über die Feuerwehren der Stadtgemeinde verschaffen. Die Teilnehmer erfuhren vieles über Aufgabenstruktur in den Einheiten, die Fahrzeuge und deren Beladung.

Vorgestellt wurden auch die in den vergangenen Jahren angeschafften Gerätschaften – und das waren nicht wenige. So war neben dem TLF 3000 der Feuerwehr Halsbek auch das Ende vorigen Jahres in Dienst gestellte LF 10 der Feuerwehr Hollriede vor Ort. Die Feuerwehr Hollwege führte den neuen Gerätewagen-Logistik vor, der zurzeit in Eigenregie umgebaut wird. Die Feuerwehr Westerstede präsentierte das LF 20. Auch der erst vor kurzem umgebaute Einsatzleitwagen wurde begutachtet. Ersetzt wurde die alte Analogfunktechnik durch Digitalfunk. Zudem wurden zwei feste Arbeitsplätze samt Rechner, die sich bereits bei Alarmierung hochfahren, eingebaut. Derzeit läuft hier die Einarbeitung der Besatzung.

Aber auch in die Sicherheit der Kameraden hat die Stadt investiert. So wurden alle Feuerwehren mit neuen Handlampen, Bodyguards für die Atemschutzgeräteträger und Co-Warnern ausgestattet. Auch über die Bekleidung wurde gesprochen und erläutert, warum der Ansatz erhöht worden ist.

Dankesworte richtete Stadtbrandmeister Siehlmann an Rat und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und die ermöglichten Anschaffungen.

Nach oben