Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Sonntag, 22. Oktober 2017

Polizeihubschrauber kreist über Rostrup

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Freitag, 20. Oktober 2017
Polizeihubschrauber kreist über Rostrup Bild: Archiv

Die 48-Jährige hatte am Mittwochabend unbemerkt eine Klinik verlassen. Es gab Grund zur Annahme, dass sie sich umbringen wolle.

Rostrup Einsatzkräfte haben am Mittwochabend zwischen 19 und 22.30 Uhr im Bereich Rostrup (Gemeinde Bad Zwischenahn) eine 48-jährige Frau gesucht. Diese hatte zuvor unbemerkt eine Klinik verlassen, vermutlich mit Suizidabsichten.

Zur Suche wurden neben den Feuerwehren Bad Zwischenahn, Elmendorf, Dänikhorst und Ohrwege mit 88 Kameraden auch die DLRG mit mehreren Booten, eine Rettungshundestaffel des DRK sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Suche verlief zunächst erfolglos. Nach vorangegangener mehrmaliger Kontaktaufnahme konnte der Lebensgefährte der Vermissten sie dann um 3.30 Uhr im Bereich Westerstede wohlbehalten auffinden.

Nach oben