Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Auto überschlägt sich an Landstraße

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 15. Dezember 2016

Von Christian Korte


Überschlagen und im Graben gelandet: Die Fahrerin dieses Wagens wurde bei dem Unfall auf der Bloher Landstraße am Mittwochabend schwer verletzt. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Bild: Torsten von Reeken

Bloh Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde eine 77-jährige Autofahrerin am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Bloher Landstraße. Die Frau war vom Bloherfelder Kreisel kommend in Richtung Wehnen unterwegs, als sie in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn abkam. Die Oldenburgerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, der Wagen schleuderte über die Fahrbahn, überschlug sich und landete entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben. Die Frau wurde nach Polizeiangaben mit Kopfverletzungen in ein Oldenburger Krankenhaus gebracht, ihr Auto gilt als Totalschaden.
Nach oben