Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

81-Jähriger prallt mit Auto gegen Radlader

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 29. November 2016

Ein Mann starb am Montag bei einem Unfall auf der Wilhelmshavener Straße in Rastede. Bild: 261News/Andre van Elten

Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Sein Fahrzeug kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen, der Fahrer wurde schwer verletzt.

Rastede Ein Todesopfer forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Wilhelmshavener Straße in Heubült (Kreis Ammerland). Ein weiterer Autofahrer wurde dabei schwer verletzt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein 81-jähriger Rasteder mit seinem Auto seitlich auf einen vor ihm fahrenden Teleskopradlader aufgefahren. Durch den Anprall auf die selbstfahrende Arbeitsmaschine ist der PKW auf die Seite gekippt und auf der Fahrbahn frontal mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert. Der 81-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der 59 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Teleskopladers blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Die Straße musste für die Unfallaufnahme über Stunden gesperrt werden.

Zur Ermittlung des genauen Herganges und der Unfallursache ist nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg ein Gutachter hinzugezogen worden. Die Fahrzeuge wurden hierzu beschlagnahmt.

Nach oben