Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Fahrer aus Autowrack befreit

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 25. November 2016

Von Doris Grove Mittwede

Jeddeloh I Bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 7.15 Uhr auf dem Scharreler Damm in Jeddeloh I ereignete, wurde ein 52-Jähriger aus der Gemeinde Wardenburg schwer verletzt. Nach Polizeiangaben wollte der Autofahrer, der von Klein Scharrel nach Jeddeloh I fuhr, einen vor ihm fahrenden Sprinter mit Anhänger überholen. Während des Überholmanövers geriet der Mann mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn und prallte mit seinem Fahrzeug gegen diverse Sträucher und Bäume, bis das Auto endlich zum Stehen kam. Durch den starken Anprall wurde der 52-jährige eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde der Fahrer in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehren aus Jeddeloh II und Edewecht waren mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Vor Ort waren zudem ein Notarzt und zwei Krankenwagen. Wegen der Unfalls war der Scharreler Damm rund eineinhalb Stunden gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Beschädigt wurden auch Bäume und Sträucher einer Baumschule. Der Gesamtschaden wird mit rund 15 000 Euro beziffert. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon   04403/927115 zu melden.

Nach oben