Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 4. August 2018

18-Jährige kracht mit Pkw in Stallmauer

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Samstag, 4. August 2018, Autor: Claus Stölting
Mit Wucht gegen Stallmauer: Eine 18-Jährige Elsfletherin kam am späten Donnerstagabend in Borbeck mit ihrem Wagen von der Straße ab. Mit Wucht gegen Stallmauer: Eine 18-Jährige Elsfletherin kam am späten Donnerstagabend in Borbeck mit ihrem Wagen von der Straße ab. Bild: Feuerwehr, Heiko Pold

Borbeck In die Wand eines Stallgebäudes in Borbeck gekracht ist am späten Donnerstagabend eine 18-jährige Autofahrerin aus Elsfleth mit ihrem VW Polo. Sie war auf der Bremerstraße von Neuenkruge kommend Richtung Borbeck unterwegs. In einer Rechtskurve geriet sie nach Angaben der Polizei um 22.23 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr mit solcher Wucht in die Ecke eines leerstehenden, gemauerten Stallgebäudes, dass die Airbags des Wagens ausgelöst wurden. Das Fahrzeug riss ein großes Loch in die Stallwand.

 

Die Autofahrerin wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und kam zur Festellung des Verletzungsgrades in ein Oldenburger Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden.

Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren Neuenkruge-Borbeck und Metjendorf mit insgesamt vier Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok